Bundesweit für Sie unterwegs

- in Nordrhein-Westfalen zu Hause

Was mich ausmacht

Beruflicher Hintergrund

Nach meinem Lehramtsstudium für Englisch und Erdkunde war ich einige Jahre als Lehrer und Klassenlehrer in Niedersachsen tätig und hatte viel Freude am schulischen Alltag. Schon bald avancierte ich in die Schulleitung einer der größten Oberschulen im nördlichen Landkreis Osnabrück. Parallel dazu gründete ich meine erste eigene Firma „Frozelli". Während meiner Zeit in der Schule ließ ich mich als Berater und Coach ausbilden. Ich vertiefte mich in die Bereiche Schulentwicklung, Digitalisierung und personalisiertes Lernen in der Schule. So beschloss ich 2019 nach fast einem Jahrzehnt von meiner „Heimat“ Schule zum Ufer „Freiberufler und Selbständiger” aufzubrechen. Heute arbeite ich bundesweit mit Schulen, Bildungseinrichtungen und Behörden zusammen.

 

Schwerpunkt meiner schulischen Arbeit

Als Didaktischer Leiter der Oberschule von-Ravensberg-Schule Bersenbrück übernahm ich u.a. folgende Aufgaben:

- die Einführung und Einrichtung des digitalen Schwarzen Bretts,

- Administration und Pflege der Verwaltungssysteme IServ, LEB und WebUntis

- Durchführung regelmäßiger schulinterne Fortbildungen zur Anwendung des Digitalen Whiteboards sowie der Nutzung der iPads

Im Rahmen eines umfangreichen Schulentwicklungsprozesses war ich maßgeblich für die Einführung und Weiterentwicklung des „INSEL-Lernens“ verantwortlich – einer Lehr-Lern-Methode in den Hauptfächern Mathematik, Deutsch und Englisch, die es den Schülerinnen und Schülern ermöglicht, individuell und selbstbestimmt unter Anleitung zu lernen. 

Parallel dazu war ich viele Jahre für die Webcodes der Schulbuch-Reihe „Unsere Erde“ aus dem Cornelsen-Verlag verantwortlich.

Seit dem Wintersemester 2016 / 2017 führe ich die Lehrveranstaltung „Digitale Unterrichtsmedien“ an der Universität Vechta durch.

In meiner ehemaligen Schule ist nahezu jeder Klassenraum mit einem digitalen Whiteboard oder interaktiven Screen ausgestattet. Im gesamten Schulgebäude ist WLAN verfügbar. Auch für einige Schülerinnen und Schüler ist das WLAN zur Bearbeitung von digitalen Aufgaben freigegeben. Wir haben konsequent den Ansatz von Bring-Your-Own-Device (BYOD) verfolgt. Jeder Schüler kann sein mobiles Endgerät (Handy, Tablet, Laptop, etc.) mit zur Schule bringen und dort für die Bearbeitung von individuellen Lernaufgaben nutzen. Daneben stehen der Schulgemeinschaft über 70 iPads zur Verfügung, die je nach Bedarf im Schulalltag "ausgeliehen" werden können.

 

Meine Veranstaltungen

Mein Credo: „Lernen kann und muss Spaß machen. Sie erwartet Infotainment anstatt PowerPoint.“

Meine Veranstaltungen sind

  • sachlich und informativ,
  • humorvoll und bunt,
  • anders als herkömmliche Fortbildungen
  • – mit garantierten „Aha“-Erlebnissen für alle Beteiligten.

 

Meine Qualifikationen und Qualitäten:

Das bin ich:
  • Systemischer Berater & Coach
  • Hochschuldozent
  • zertifizierter LernCoach
  • NLP Practitioner
  • professioneller Keynote-Speaker
  • Realschullehrer
  • Mitglied der Schulleitung als Didaktischer Leiter
  • Unternehmer (Geschäftsführer der Firma „Frozelli®“)
  • absoluter Querdenker und Ideengeber
Copyright © 2020 Sebastian Nüsse | Erstellt von Mertens Media
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.