Experte für Digitalisierung in der Schule

Navigieren Sie mit mir in die digitale Zukunft Ihres Unterrichts!

Erfahrungen & Bewertungen zu Sebastian Nüsse

Willkommen zum digitalen Lernen!

Wir befinden uns aktuell in einem Paradigmenwechsel

von einer rein analogen

zu einer digital-unterstützenden Lehr-Lern-Kultur.

Gerne möchte ich Ihnen Lösungen in Form schulischer Fortbildungen anbieten.

Lösungen dafür, wie sich digitale Elemente ohne viel Aufwand und vor allem spielend leicht in jeden Unterricht integrieren lassen –

ohne dass alles komplett umgestellt oder neu erfunden werden muss.

Digitalisierung und personalisiertes Lernen sind eng miteinander verzahnt -

navigieren auch Sie ab heute in die Zukunft eines modernen Unterrichts.

Nutzen Sie die einmaligen Chancen des DigitalPakts Schule.

Machen Sie Ihr Kollegium und sich zu DigitalPiloten!

Berater

Innovator

Coach

Moderator

0

geschulte Lehrkräfte seit Juni 2020

0

durchgeführte Schulungen seit Juni 2020

0

Weiterempfehlungsrate

"Die Basis für den eigenverantwortlichen, individuellen Lernprozess der Schülerinnen und Schüler – über die aktuelle Situation hinaus – bilden gute Lernaufgaben, professionelle Gespräche und digitale Tools."

Ecke or

DigitalPilot Whiteboard

Modul 1

Ecke ul

Die Kombination aus Bildschirm und PC bietet ungeahnte Möglichkeiten für einen interaktiven, modernen und motivierenden Unterricht.

So ist beispielsweise ein Zusammenspiel aus mobilen Endgeräten (z.B. den Smartphones der Schülerinnen und Schüler) mit dem Whiteboard möglich.

Insbesondere die Unterrichtsvorbereitung von Zuhause aus und die permanente Nutzbarkeit der digital erstellten Unterrichtsmaterialien können eine echte Erleichterung darstellen. 

Gemeinsam machen wir uns fit für die Bedienung des digitalen Whiteboards im Unterricht.

Ecke or

DigitalPilot interaktives Lernen

Modul 2

Ecke ul

Die Nutzung mobiler digitaler Endgeräte vergrößert den Spielraum des digitalen Lernens um ein Vielfaches.

Personalisiertes Lernen wird deutlich vereinfacht, zielgerichtetes, individuelles Arbeiten durch den Schüler wird motivierender und die Lehrkraft bekommt mehr Möglichkeiten als echter LernCoach zu fungieren.

Viele der Schülerinnen und Schüler verfügen über ein Smartphone, die über einen sinnvollen Bring-Your-Own-Device-Ansatz aktiv in den Lehr-Lern-Prozess eingebunden werden können.

Insbesondere das Zusammenspiel zwischen digitalen Whiteboards und mobilen Endgeräten birgt ein großes Potential an lernförderlicher Interaktion, kollaborativem Arbeiten und der schnellen Wissensüberprüfung.

Gemeinsam machen wir uns fit für echtes interaktives Lernen.

Ecke or

DigitalPilot Social Media

Modul 3

Ecke ul

Soziale Netzwerke wie Snapchat, Instagram oder WhatsApp sind aus dem Alltag unserer Schülerinnen und Schüler nicht mehr wegzudenken.

Über diese Netzwerke wird kommuniziert, Daten werden ausgetauscht und Fotos geteilt.

Mittlerweile haben Forscher herausgefunden, dass soziale Netzwerke sogenannten Technostress auslösen können.

Stress, der mit dem Betreten des Schulgebäudes nicht abgelegt wird bzw. abgelegt werden kann.

Es ist daher elementar wichtig, dass die Nutzen, die Grenzen und die Gefahren von sozialen Netzwerken im Alltag gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern differenziert betrachtet werden. Datenschutz und Cybermobbing spielen hierbei natürlich ebenfalls eine große Rolle.

Gemeinsam machen wir uns fit für den sinnvollen, kritischen Gebrauch von sozialen Netzwerken.

DigitalPilot

Lassen Sie uns gemeinsam in die digitale Zukunft eines modernen Unterrichts navigieren!

Wir schauen gemeinsam, wie sich die Module optimal an Ihre Bedürfnisse anpassen lassen – beispielsweise, ob wir die Veranstaltung mit dem gesamten Kollegium oder nur mit einer Fachgruppe durchführen.

Vorerfahrungen sowie eine besondere IT-Ausstattung spielen dabei nur eine untergeordnete Rolle.

Vor Ort benötigen wir lediglich Internet sowie ein Endgerät pro Lehrkraft (z.B. der eigene Laptop oder ein Platz im Computerraum).

 

Wer ist Sebastian Nüsse?

Experte für Veränderung & Digitalisierung in der Schule

Laut einer aktuellen Umfrage der Robert Bosch Stiftung sehen Lehrkräfte „bei den Kompetenzen der Lehrkräfte mit digitalen Lernformaten“ sowie „der Entwicklung eines gemeinsamen Verständnisses, wie digitale Formate im Unterricht sinnvoll eingesetzt werden“, den größten Verbesserungsbedarf.

Es ist meine Leidenschaft, gemeinsam mit Ihrem Kollegium auf Ihrer nächsten professionellen Lehrerfortbildung zu entdecken, wie einfach sich digitale Elemente in den Unterricht einbauen lassen und wie dies zu einer echten Erleichterung werden kann.

Wer ist Sebastian Nüsse

BUCH: 60 Tools für gelungenen digitalen Unterricht

Toolkit digitale Unterrichtsmedien

Digitalisierung durchzieht und prägt unseren Alltag auf allen Ebenen.

In der Schule befinden wir uns aktuell mitten in einem Paradigmenwechsel von einer rein analogen hin zu einer digital-unterstützenden Lehr-Lern-Kultur.

Die Basis für den eigenverantwortlichen, individuellen Lernprozess der Schülerinnen und Schüler bilden gute Lernaufgaben, professionelle Gespräche und digitale Tools. Die nötigen digitalen Kompetenzen sollen durch die Schule vermittelt werden. Dabei geht es nicht darum, die Schüler/innen lediglich mit „Stoff“ und kurzfristigen Spielereien zu versorgen, sondern ihr eigenverantwortliches Lernen zu fördern.

Wie können also das digitale Whiteboard, Bildschirme, Tablets und Smartphones gewinnbringend eingesetzt und im Idealfall sogar miteinander verbunden werden?

Mein Buch "Toolkit Digitale Unterrichtsmedien - 60 Tools für gelungenen digitalen Unterricht" enthält Steckbriefe zu 60 ausgewählten, erprobten und einfach einsetzbaren digitalen Tools.

Sie erhalten einen konkreten Überblick darüber, wie leicht sich digitale Tools auch in Ihren Unterricht integrieren lassen.

Kundenstimmen

Was meine Kunden & Partner über mich sagen:

"Die Zusammenarbeit mit Sebastian Nüsse ist beispielhaft für eine gelungene Kooperation zwischen Fortbildungseinrichtung und Referent:

Offenheit für sämtliche Anfragen, schnelle und unkomplizierte Kommunikation, fachliche Expertise und souveränes Auftreten gepaart mit einer langjährigen Schulerfahrung, um den Lehrkräften auf Augenhöhe zu begegnen.

So nahmen allein während der Sommerferien 2020 mehr als 500 niedersächsische Lehrkräfte die Gelegenheit wahr, unsere gemeinsamen Online-Fortbildungen rund um die Digitalisierung des (Fern-)Unterrichts zu besuchen und sich digital fit(ter) zu machen.

Das KOS freut sich, Sebastian Nüsse in seinem Referentenpool zu wissen."

— Adrian Bente, Leiter Kompetenzzentrum für Lehrerfortbildung Osnabrück

"Ich habe Sie als sehr motivierend, Ängste nehmend und didaktisch kompetent empfunden. Vor allem das praktische Ausprobieren nicht nur aus SuS-Sicht sondern auch als Lehrerin war sehr hilfreich, denn nur so beschäftige ich mich weiter damit. Ihr Motto haben Sie wirklich gut umgesetzt. Schon in der Pause habe ich unserem Medienbeauftragten an der Schule Ihren Namen und Ihr Buch ans Herz gelegt. Wenn es demnächst in kleinen Workshops an der Schule um digitale Tools u.ä. gehen wird, werde ich Sie allen, die es hören wollen oder auch nicht, weiterempfehlen."

— Anke Deniz, Bismarckschule Hannover

"Wenn man als Teilnehmer am Ende aller Module das Gefühl hat, als sei das Ende einer TV-Serie erreicht worden und merkt, dass etwas fehlt – dann hat man als Dozent alles richtig gemacht.“

Universität Vechta Logo
— Teilnehmer des Universtitätsseminars "Digitale Unterrichtsmedien"

„Wir durften Sebastian in einem intensiven Open Innovation Format zur „Digitalen Bildung“ kennenlernen, bei welchem er mit seinem Know-how und seinem innovativen Mindset maßgeblich zum Erfolg der Veranstaltung beigetragen hat.
Sebastian ist ein Querdenker und kreativer Innovator, der seine langjährige Expertise im Bildungssektor tatkräftig für eine zukunftsweisende Entwicklung der Bildung einsetzt.
Die Zusammenarbeit war für uns sehr inspirierend und hat viel Freude bereitet. Wir freuen uns auf den weiteren Austausch!“

IMP Logo
— IMP, München

"Die Werkstatt 'Umgang mit Heterogenität durch INSEL-Unterricht', die Sebastian Nüsse bei unserem Campus innovativ-Fachtag im April 2017 durchgeführt hat, stieß bei Lehrkräften aller Schulformen auf großes Interesse. Herr Nüsse hat anschaulich und praxisorientiert dargestellt, wie Schulen durch neue Unterrichtsformen der Unterschiedlichkeit ihrer Schülerinnen und Schüler besser gerecht werden können."

Campus Osterholz Scharmbeck Logo
— Dr. Ulrike Baumheier, Stadt Osterholz-Scharmbeck, Campusmanagerin

"Ich kenne Sebastian Nüsse seit mehreren Jahren und schätze insbesondere sein überdurchschnittliches persönliches Engagement, seine Innovationsfähigkeit und kreative Kompetenz im Bereich Schule und Unterricht, insbesondere die digitale Bildung. Dabei gelingt ihm eine enge Verflechtung von theoretischen Grundlagen und unterrichtlicher Anwendung, was er in hervorragender Weise im Rahmen eines Lehrauftrages im Master of Education an der Universität Vechta unter Beweis stellt."

Universität Vechta Logo
— Prof'in Dr. Martina Flath, Universität Vechta

Kontakt

Ich freue mich auf Ihre Nachricht.


Sebastian Nüsse

Herskamp 10
45357 Essen
post[at]mediencoaching.nrw

Copyright © 2020 Sebastian Nüsse | Erstellt von Mertens Media
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.